Seite 2 von 2

Re: den DAF 33 aufgehuebscht......

BeitragVerfasst: Dienstag 8. August 2017, 19:25
von andreas-t
DANKE DANKE !!!!! :thumright: !!!! das kleine ding macht ja auch laune !!! aber es hat sich ja auch im nicht sichtbaren etwas getan ! so ist eine neue blattfeder, neue daempfer vorne, ein neuer hauptbremszylinder, neue radlager hinten, neue radbremszylinder und belaege hinten, benzinpumpe neu abgedichtet, alle verbindungsleitungen von motor zu oelkuehler mit neuen dichtringen an bord !!!! so ist er fit fuer die naechsten ausfluege........

gruss

andreas